Jens Idelberger (40)

Softwareentwickler, Autor und Musiker

Mein Test mit Visionaire

So, habe jetzt meinen ersten Test mit Visionaire hinter mir. Die Möglichkeiten des Programms sind schon sehr beachtlich. Das heißt natürlich das man sich mit dem Programm sehr intensiv beschäftigen muss (allerdings kommt man schneller zum gewünschten Ergebnis als beispielsweise mit Blender). Mein erstes Ziel…

Abenteuerspiele entwickeln mit Visionaire Studio

Spiele-Engines gibt es wie Sand am Meer. Neben den bekannten Unity und Unreal hat auch Godot sich einen Namen gemacht. Diese Engines sind universell einsetzbar. Godot hat hier noch den Vorteil einer echten Open Source und damit kostenlosen Engine zu sein. Die anderen darf man…

macOS Monterey: Quo vadis Apple?

Lange Zeit habe ich mit mir gerungen, ob ich Monterey installieren soll. Da Codetyphon inzwischen zwar wieder auf dem Mac läuft, aber halt eben nur unter dem letzten System, also habe ich mir die Installation angetan. Zwar hat Apple auch an einigen Features geschraubt, allerdings…

Ein Spielzeug für Weihnachten: LowRes NX

Über den Schockwellenreiter habe ich ein neues Spielzeug entdeckt: LowResNX, eine virtuelle Spielekonsole, die man in BASIC Programmieren kann, ganz wie in alten Tagen. Einige Komfort-Features gibt es: Einen Sprite-Editor und einen Soundeditor. Die Grafik ist, wie der Name schon sagt: LowRes. So klingt auch…

Swift, Pascal oder C# - Das ultimative Duell

Natürlich hat jede Programmiersprache ihre Berechtigung. Und eigentlich ist es ungerecht, denn zwei der genannten sind die Haus- und Hofsprachen der beiden Betriebssysteme und nicht ohne Hilfe auf dem jeweils anderen einsetzbar. Und da sind wir schon beim ersten Thema: der Portabilität. Und da hat…