Publii in deutsch

von

Publii entwickelt sich immer mehr zu meinem bevorzugten Werkzeug für Webseiten. 

Auch wenn die Versionsnummer täuscht, es ist ein funktionales Programm, sehr stabil. Inzwischen gibt es sogar Support für mehrere Sprachen, einschließlich Deutsch. 

Eine andere Sprache zu installieren ist vergleichsweise einfach: Im Hauptbild klickt man auf die drei Punkte, dann auf "Languages". Dann sieht man die standardmäßig installierten Sprachen (Englisch und Polnisch) und ein Icon mit einem Plus (+). Da klickt man drauf und wird zu einer Github-Seite gebracht. 

Dort klickt man auf den Sprachencode (beispielsweise "de" für deutsch). Man sieht auch den Stand. Deutsch ist schon fertig (grünes Icon). Es wird eine Zip-Datei geladen, diese darf nicht entpackt werden. Stand heute ist nur noch die spanische Übersetzung in Arbeit.

Klicken Sie in Publii nun auf "Install Language" und wählen Sie die Zip-Datei aus. 

Fertig. Ab sofort spricht Publii deutsch mit Ihnen. 

Es ist abzusehen, das die fertigen Sprachen zukünftig auch in die Publii Distribution einziehen werden.